transliterieren


transliterieren
trans|li|te|rie|ren

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • transliterieren — trans|li|te|rie|ren <sw. V.; hat: eine Transliteration vornehmen …   Universal-Lexikon

  • transliterieren — trans|li|te|rie|ren 〈V.; Sprachw.〉 einer Transliteration unterziehen, buchstabengetreu in eine andere Schrift übertragen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • transliterieren — trans|li|te|rie|ren <zu ↑...ieren> Wörter aus Sprachen, die keine Lateinschrift haben, buchstabengetreu unter Verwendung ↑diakritischer Zeichen in Lateinschrift wiedergeben, sodass sie ohne weiteres in die Originalschrift zurückübertragen… …   Das große Fremdwörterbuch

  • transliterieren — trans|li|te|rie|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Indischer Schriftenkreis — Die indischen Bundesstaaten in jeweils regionaler Schriftart …   Deutsch Wikipedia

  • Altkroatisch — Kroatisch (hrvatski) Gesprochen in Siehe unter Offizieller Status , des Weiteren als Einwanderersprache verteilt in Mittel und Westeuropa sowie in Nordamerika und Australien Sprecher ca. 7 Millionen (davon 4 Mio. in Kroatien) Linguistische… …   Deutsch Wikipedia

  • Altkroatische Sprache — Kroatisch (hrvatski) Gesprochen in Siehe unter Offizieller Status , des Weiteren als Einwanderersprache verteilt in Mittel und Westeuropa sowie in Nordamerika und Australien Sprecher ca. 7 Millionen (davon 4 Mio. in Kroatien) Linguistische… …   Deutsch Wikipedia

  • Blauer Glasaugenbarsch — (NOAA) Systematik Ordnung: Barschartige (Perciformes) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Gürtelgedicht — Muwassah[mu waʃax][1] (arabisch Muwaššaha bedeutet mit doppeltem Perlengürtel bekleidet) ist eine feststrukturierte Gedichtform, die im maurischen al Ándalus im 11. Jhd. als mehrstrophiges Lob oder Liebeslied erfunden worden ist.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamza — Alleinstehendes Hamza Schreibung des Hamzas Das Hamza (arabisch ‏همزة‎, DMG …   Deutsch Wikipedia

  • Karadschitsch — Vuk Karadžić Vuk Stefanović Karadžić (kyrillisch Вук Стефановић Караџић; * 17. November 1787 in Tršić an der Drina; † 7. Februar 1864 in Wien) war ein serbischer Philologe, wichtigster Sprachreformer der serbischen Schriftsprache …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.