Traubenmost


Traubenmost
Trau|ben|most

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Traubenmost — Schwarzblaue Beeren mit Querschnitt einer Beere. Rote Farbstoffe sind nur in der Beerenschale enthalten Traubenmost (lat. vinum mustum „junger Wein“) ist der durch Keltern gewonnene Saft aus Weinbeeren. Er ist Ausgangsstoff für die Wein und… …   Deutsch Wikipedia

  • Traubenmost — Federweißer; Maische (für Wein); Süßmost; Most * * * Traubenmost,   der beim Keltern gewonnene Saft der Weintrauben, Ausgangsprodukt der Weinbereitung sowie der Herstellung von Traubensaft; kleinere Mengen werden zu rektifiziertem… …   Universal-Lexikon

  • Traubenmost — Trau|ben|most …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rektifiziertes Traubenmost-Konzentrat — Rektifiziertes Traubenmostkonzentrat (RTK) ist das flüssige, nicht karamellisierte Erzeugnis, das durch Rektifikation und weitgehenden Wasserentzug, sowie weitere zugelassene Behandlungen zur Entfernung der Inhaltsstoffe außer Zucker aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Federweißer — Traubenmost; Maische (für Wein); Süßmost; Most * * * Fe|der|wei|ße(r) 〈m. 29〉 junger, in Gärung befindlicher Wein, wenn sich die Hefe abzusetzen beginnt; Sy 〈oberdt.〉 Sauser (1) * * * Fe|der|wei|ßer <vgl. ↑ …   Universal-Lexikon

  • Caroenum — Defrutum war in der antiken römischen Küche ein unvergorener, eingekochter Traubenmost, der als Süßstoff für Saucen, als allgemeines Süßmittel (Zucker war sehr selten und teuer, Honig war die einzige brauchbare Alternative), oder als Süßreserve… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuer Wein — ist noch kein fertiger Wein, sondern Traubenmost, dessen alkoholische Gärung gerade begonnen hat. In den Weinregionen des deutschen Sprachraums kennt man verschiedene Namen, die teilweise auch unterschiedliche Reifestadien bezeichnen: Junger Wein …   Deutsch Wikipedia

  • Bitzler — Federweißer aus Baden Der Federweiße bzw. österr. Sturm ist die meistgetrunkene Variante des Neuen Weins. Es handelt sich um aus weißen Rebsorten gepressten Traubenmost, der gerade begonnen hat zu gären. Grundsätzlich werden als Federweißer alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Federweisser — Federweißer aus Baden Der Federweiße bzw. österr. Sturm ist die meistgetrunkene Variante des Neuen Weins. Es handelt sich um aus weißen Rebsorten gepressten Traubenmost, der gerade begonnen hat zu gären. Grundsätzlich werden als Federweißer alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuer Süßer — Federweißer aus Baden Der Federweiße bzw. österr. Sturm ist die meistgetrunkene Variante des Neuen Weins. Es handelt sich um aus weißen Rebsorten gepressten Traubenmost, der gerade begonnen hat zu gären. Grundsätzlich werden als Federweißer alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Suser — Federweißer aus Baden Der Federweiße bzw. österr. Sturm ist die meistgetrunkene Variante des Neuen Weins. Es handelt sich um aus weißen Rebsorten gepressten Traubenmost, der gerade begonnen hat zu gären. Grundsätzlich werden als Federweißer alle… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.