traubig


traubig
trau|big

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Traubig — Traubig, heißt ein Mineral, wenn es wie aus kleinen Kugeln, von denen man jedoch nur die Hälfte unterscheiden kann, zusammengesetzt erscheint …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Traubig — Traubig, adj. et adv. eine oder mehrere Trauben enthaltend; ein Wort, welches nur selten gebraucht wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • traubig — trau|big <Adj.> (Bot.): einer ↑ Traube (1) ähnlich, in Trauben: t. angeordnete Blüten. * * * trau|big <Adj.> (Bot.): wie eine ↑Traube (1), in Trauben: t. angeordnete Blüten …   Universal-Lexikon

  • traubig — trau|big …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Arsenik — Arsenik, I. (Mineralogie), bildet nach einigen Mineralogen eine Gruppe der Mineralien mit den Geschlechtern: gediegen A., Realgar, Arsenikblüthe u. Auripigment. A. kommt natürlich vor A) gediegen (Näpfchen od. Schirlkobalt, Scherbenkobalt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hauhechel — Hau|he|chel 〈f. 21; unz.; Bot.〉 rotblühender, z. T. dorniger Schmetterlingsblütler an Feldrainen u. Wegrändern: Ononis [<frühnhd. Heuwhechel, „d. h. Hechel (Stachelpflanze), in der, da sie gern an Wiesenrainen wächst, das Heu leicht hangen… …   Universal-Lexikon

  • Asparagales — Spargelartige Agapanthus africanus, Blütenstand. Agapanthaceae. Systematik Unterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Dicranostyles — Systematik Kerneudikotyledonen Asteriden Euasteriden I Ordnung: Nachtschattenartige (Solanales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Opāl — Opălus), Mineral, erscheint in amorphen Massen, derb u. eingesprengt, knollig, traubig, nierenförmig, auch als Versteinerungsmittel; Bruch muschelig bis uneben; Härte 5 bis 7, specifisches Gewicht 2,1 bis 2,3; farblos, weiß u. verschieden gefärbt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Campanŭla — L. (Glockenblume), Gattung der Kampanulazeen, ausdauernde oder einjährige Kräuter, selten halbstrauchig, mit meist blauen, glocken , selten trichter oder radförmigen, meist traubig, rispig, ährig oder in Köpfen angeordneten Blüten und löcherig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nahrungspflanzen — Fig. 1. Dioscorea Batatas Dcsne. (Yamswurzel, Igname, chinesische Kartoffel, Brotwurzel), eine ausdauernde Schlingpflanze aus der Familie der Dioskoreazeen mit knolligem, fleischigem Rhizom, rankenden Stengeln, herzpfeilförmigen Blättern,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.