bejahrt


bejahrt
be|jahrt
(geh.)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bejahrt — Bejahrt, er, este, adj. et adv. mit vielen Jahren versehen, alt; eigentlich nur von Menschen. Ein bejahrter Mann. Er ist bejahrt. In der höhern Schreibart auch von andern Dingen. Bejahrte Eichen, Zachar. Anm. Bejahrt druckt im gemeinen Leben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bejahrt — [Redensart] Auch: • alt Bsp.: • Sie ist ein bisschen zu alt für diese Art von verspielten Kleidern …   Deutsch Wörterbuch

  • bejahrt — Adj. (Oberstufe) geh.: hoch an Jahren, in vorgerücktem Alter Synonyme: alt, hochbetagt, betagt (geh.), greis (geh.) Beispiel: Sie ist eine bejahrte Dame, die für ihr Alter noch sehr gut aussieht. Kollokation: ein bejahrter Mann …   Extremes Deutsch

  • bejahrt — alt, ältlich, hochbetagt; (schweiz.): bestanden; (geh.): betagt, greis; (verhüll.): älter. * * * bejahrt:⇨alt(1) bejahrt→alt …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bejahrt — Jahr: Das gemeingerm. Substantiv mhd., ahd. jār, got. jēr, engl. year, schwed. år geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen – vgl. z. B. awest. yārə »Jahr«, griech. hō̓ra »Jahr‹eszeit›, Tageszeit, Stunde« (↑ Horoskop und ↑ Uhr) und …   Das Herkunftswörterbuch

  • bejahrt — be|jahrt [bə ja:ɐ̯t] <Adj.> (geh.): ziemlich alt; in vorgerücktem Alter: ein bejahrter Herr. Syn.: ↑ alt, ↑ betagt (geh.). * * * be|jahrt 〈Adj.〉 alt, in die höheren Jahre gekommen * * * be|jahrt <Adj.> [mhd. bejaret = zu Jahren… …   Universal-Lexikon

  • bejahrt — be·ja̲hrt Adj; nicht adv, geschr; von (relativ) hohem Alter ≈ alt || hierzu Be·ja̲hrt·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bejahrt — be|jahrt (gehoben) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • alt — antiquarisch; antik; archaisch; frühzeitlich; altertümlich; altbacken; in die Jahre gekommen (umgangssprachlich); betagt; oll (derb); seinerzeiti …   Universal-Lexikon

  • Alt — Altbier * * * alt [alt], älter, älteste <Adj.>: 1. a) in vorgerücktem Alter, bejahrt /Ggs. jung/: ein altes Mütterchen; ein alter Baum; ein älterer (nicht mehr junger) Herr; ☆ Alt und Jung: jedermann: beim Volksfest trifft sich Alt und Jung …   Universal-Lexikon

  • alt — 1. ältlich, angealtert, angejahrt, gealtert, in fortgeschrittenem/hohem/vorgerücktem [Lebens]alter, nicht mehr [ganz] jung; (schweiz.): bestanden; (geh.): bejahrt, betagt, greis; (geh., oft spött.): in gesegnetem Alter; (verhüll.): älter, in die… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.