Wirtschaftsdelikt


Wirtschaftsdelikt
W`irt|schafts|de|likt

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wirtschaftsdelikt — Wịrt|schafts|de|likt, das: Wirtschaftsstraftat. * * * Wịrt|schafts|de|likt, das: Wirtschaftsstraftat: Im Trend liegt auch die »Weiße Kragen Kriminalität«. 62 037 e, meist Betrügereien, bedeuten ein Plus von 34,7 Prozent (Focus 26, 1995, 38) …   Universal-Lexikon

  • Wirtschaftsdelikt — Wịrt|schafts|de|likt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ai Weiwei — 2007 vor Template auf der documenta 12 Ai Weiwei (chinesisch 艾未未 Ài Wèiwèi, * 28. August 1957 in Peking) ist ein chinesischer Konzeptkünstler, Bildhauer und Kurator. Er ist der Sohn des …   Deutsch Wikipedia

  • Bestechlichkeit — ist ein moralisch verwerfliches Verhalten, gegen Vorteile bestimmte Leistungen zu erbringen. Neben der Bestechung und der Vorteilsgewährung gefährdet die Bestechlichkeit von Personen, die am Geschäfts und Rechtsverkehr teilnehmen, das Vertrauen… …   Deutsch Wikipedia

  • Delikt — Übertretung; Verletzung; Nichteinhaltung; Ordnungswidrigkeit; Verstoß; Vergehen; Zuwiderhandlung; Überschreitung; Untat; Straftat; Verbrechen * * * …   Universal-Lexikon

  • Betrug — Täuschung; Gaunerei; Fraud; Schummelei (umgangssprachlich); Beschmu (umgangssprachlich); Manipulation; Schwindel; Schmu; Bauernfängerei ( …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.