Ekarté


Ekarté
1Ekar|té,
das; -s, -s (Ballett Stellung schräg zum Zuschauer)
2Ekarté
2Ekar|té,
das; -s, -s <franz.> (ein Kartenspiel)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ekarté — (franz. Écarté, von écarter, weglegen), ein ursprünglich französisches Kartenspiel für zwei Personen, wird mit Pikettkarte gespielt. Jeder erhält 5 Blätter, das 11. Blatt ist Atout, der Talon wird danebengelegt. Reihenfolge der Karten ist: König …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ekarte — sf., Fr. écarté Saf dışı etmek, konu dışında tutmak anlamlarındaki ekarte etmek, saf dışı bırakılmak, konu dışı tutulmak anlamında ekarte edilmek birleşik fiillerinde geçen bir söz …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Ekarté — Paul Cézanne: Die Kartenspieler Écarté auch Ekartee (von écarter, franz. weglegen) ist ein ursprünglich französisches Kartenspiel für zwei Personen. Écarté war bis in die 1950er Jahre auch in Deutschland weit verbreitet. Um der Einstufung als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ekarté — 1Ekar|té [ekar te:] das; s, s <aus fr. écarté, Part. Perf. von écarter »Karten ablegen«, zu carte »(Spiel)karte«> franz. Kartenspiel Ekarté 2 2Ekar|té [ekar te:] das; s, s <aus fr. (pose) écartée »gespreizte (Haltung)« zu écarter… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ekarté — Ekar|té1 〈n. 15〉 französ. Kartenspiel; oV Ecarté [zu frz. écarté, eigtl. „beiseitegelegt (von Karten)“; verwandt mit Skat] Ekar|té2 〈n. 15〉 1. 〈Sp.; Fechten〉 Grätsche 2. 〈Tanzkunst〉 Abspreizen des gestreckten Beins [zu frz …   Universal-Lexikon

  • Ekarté — E|kar|té 〈[ te:] n.; Gen.: s, Pl.: s〉 oV 1. französ. Kartenspiel 2. 〈Fechten〉 Grätsche 3. 〈Tanzkunst〉 Abspreizen des gestreckten Beines [Etym.: <frz. écarté, eigtl. »beiseite gelegt«; verwandt mit Skat] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • ekarté — s ( n) SPEL kortspel …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Ekarté — 1Ekar|té , das; s, s <französisch> (ein Kartenspiel)   2Ekar|té , das; s, s (Ballett Stellung schräg zum Zuschauer) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • écarté — 1. écarté [ ekarte ] n. m. • 1810; de 2. écarter ♦ Jeu de cartes où chaque joueur peut, si l adversaire l accorde, écarter les cartes qui ne lui conviennent pas et en recevoir de nouvelles. écarté 2. écarté, ée [ ekarte ] adj. • XVIe; p. p. de 1 …   Encyclopédie Universelle

  • écarter — 1. écarter [ ekarte ] v. tr. <conjug. : 1> • XIIIe « s éloigner de »; lat. pop. °exquartare, de quartus → 1. quart 1 ♦ (XVIe) Mettre (plusieurs choses ou plusieurs parties d une chose) à quelque distance les unes des autres. ⇒ disjoindre,… …   Encyclopédie Universelle

  • Ecarté — Ecar|té 〈[ekarte:] n. 15〉 = Ekarté 1 * * * Ecar|té [ekar te: ]: ↑ 1, 2Ekarté. * * * Écarté   [von französisch écarter »ablegen«] das, s/ s, französischer Kartenspiel mit 32 Blättern der Pikettkarte für zwei Spi …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.