Galilei


Galilei
Ga|li|lei
(ital. Physiker)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Galilei — bezeichnet: Alessandro Galilei (1691–1737), italienischer Architekt Galileo Galilei (1564–1642), italienischer Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom Michelangelo Galilei (1575–1631), italienischer Lautenist und Komponist am Hof… …   Deutsch Wikipedia

  • GALILEI (V.) — GALILEI VINCENZO (1520 env. 1591) Humaniste érudit, compositeur, luthiste, théoricien, le moindre mérite de Vincenzo n’est pas d’avoir engendré Galileo Galilei, l’astronome. Érudit, il découvrit et publia (sans pouvoir les déchiffrer) les trois… …   Encyclopédie Universelle

  • Galilei — is a surname, and may refer to:*Galileo Galilei (1564–1642), astronomer, philosopher, and physicist. *Vincenzo Galilei (1520–1591), composer, lutenist, and music theorist; father of Galileo *Michelagnolo Galilei (1575–1631), Baroque lutenist and… …   Wikipedia

  • Galilēi — Galilēi, Galileo, Physiker und Astronom, geb. 15. Febr. 1564 in Pisa, gest. 8. Jan. 1642 zu Arcetri, war der Sohn des Florentiners Vincenzo G. (gest. 2. Juli 1591), der als Mathematiker und namentlich als Musiktheoretiker gerühmt wird. G. bezog… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Galilei — Galilei, Galileo Galilei, Vincenzo …   Enciclopedia Universal

  • Galilei — (izg. galilȅi) DEFINICIJA 1. Galileo (1564 1642), talijanski fizičar, astronom i matematičar; utemeljitelj moderne eksperimentalne metode u fizici, konstruirao teleskop i pomoću njega otkrio zakone kretanja Jupiterovih mjeseca i time matematički… …   Hrvatski jezični portal

  • Galilēi — Galilēi, 1) Galileo, geb. 18. Febr. 1564, erhielt von seinem Vater eine sorgfältige Erziehung u. studirte, obwohl er schon als Knabe mehr zu mechanischen Arbeiten sich hinneigte, in Pisa seit 1581 Medicin u. Philosophie; bald jedoch wählte er die …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Galilei — Galilēi, Galileo, Physiker und Astronom, geb. 15. Febr. 1564 zu Pisa, 1589 1609 Prof. zu Pisa und Padua, 1610 Hofastronom der Fürsten Cosimo II. und Ferdinand II. zu Florenz, geriet durch seinen Eifer für das Kopernikanische Weltsystem in Kampf… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Galilei — Galilei, Galileo, geb. 1564 zu Pisa aus einem florentin. Adelsgeschlechte, erfand 19jährig bereits das Gesetz der Pendelschwingungen, wurde 1589 Prof. der Mathematik zu Pisa, 1592 zu Padua, wo Venedigs Nähe auf die Richtung seines Geistes Einfluß …   Herders Conversations-Lexikon

  • Galilei — Ga|li|lei [… le:ɪ; nach dem ital. Mathematiker u. Physiker Galileo Galilei (1564–1642)], das; , ; angloamer. Syn.: Galileo; Einheitenzeichen: Gal: nicht mehr zulässige Einheit für die Beschleunigung: 1 Gal = 1 cm/s2. * * * I Galilei   [nach G.… …   Universal-Lexikon

  • Galilei —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Patronymes Galilei est un patronyme italien, porté par les personnes suivantes, de nationalité italienne ou d origine italienne :… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.