Heraklide


Heraklide
He|ra|k|li|de,
der; -n, -n (Nachkomme des Herakles)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heraklide — He|ra|kli|de auch: He|rak|li|de 〈m. 17〉 Nachkomme des Herakles * * * He|ra|k|li|de, der; n, n: Nachkomme des Herakles. * * * He|ra|kli|de, der; n, n: Nachkomme des Herakles …   Universal-Lexikon

  • Heraklide — He|ra|kli|de auch: He|rak|li|de 〈m.; Gen.: n, Pl.: n; Gesch.〉 1. Nachkomme des Herakles 2. Selbstbezeichnung der Mitglieder des dorischen Fürstengeschlechts …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Heraklide — He|ra|kli|de* der; n, n <nach dem griech. Sagenhelden Herakles (gr. Hēraklẽs) u. zu 3↑...ide> Nachkomme des Herakles …   Das große Fremdwörterbuch

  • Heraklide — He|ra|k|li|de, der; n, n (Nachkomme des Herakles) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aristodemos (Heraklide) — Aristodemos (griechisch Ἀριστόδημος) ist in der griechischen Mythologie ein Ururenkel des Herakles und einer der drei Heraklidenbrüder (die beiden anderen waren Kresphontes und Temenos, der Vater hieß Aristomachos), die das bei der Dorischen …   Deutsch Wikipedia

  • Aristomachos (Heraklide) — Aristomachos, (griechisch Ἀριστόμαχος) ist in der griechischen Mythologie Sohn des Kleodaios und Urenkel des Herakles (gehörte also zu den Herakliden). Er war lokaler Herrscher in Griechenland und fiel als Heerführer beim Einfall der… …   Deutsch Wikipedia

  • Makedonia — Makedonia, 1) (a. Geogr.), Land nördlich von Thessalien, welches bis zur Mitte des 4. Jahrh. v. Chr. südlich bis an den Olympos u. das Kambunische Gebirg, in Osten bis zum Strymon reichte, im Westen u. Norden gegen Päonien u. Illyrien keine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alkaios — (altgr. Άλκαῖος; lat. Alcaeus) ist ein griechischer, männlicher Personenname und bedeutet der Kräftige. Bekannte Namensträger in der griechischen Mythologie ein Sohn des Perseus und der Andromeda, siehe Alkaios (Tiryns). eigentlicher Name von… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristodemos — (altgr. Ἀριστόδημος) ist ein griechischer, männlicher Vorname und bedeutet Erster im Volk. Varianten Latein: Aristodemus Bekannte Namensträger Aristodemos (Messenier), sagenhafter Held im 1. Messenischen Krieg, Ende 8. Jh. v. Chr. Aristodemos… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristomachos — war der Namen mehrerer Personen im antiken Griechenland: Aristomachos (Heraklide), Urenkel des mythologischen Helden Herakles Aristomachos (Sohn des Talaos), Sohn des argivischen Königs Talaos Aristomachos (Heros), attischer Heilheros, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Herakliden — Als Herakleiden (auch Herakliden, gr. Herakleidai) werden in der Griechischen Mythologie die Kinder des Herakles bezeichnet. Herakles war ein panhellenischer Heros, der vor allem von den Dorern angebetet wurde. In der mythologischen Überlieferung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.