Hoteldieb


Hoteldieb
Ho|t`el|dieb

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hoteldieb — Ho|tẹl|dieb, der: jmd., der in einem Hotel einen Diebstahl begeht …   Universal-Lexikon

  • Hoteldieb — Ho|tẹl|dieb …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull — Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Der Memoiren erster Teil ist ein Roman von Thomas Mann, der in den Jahren 1909 bis 1911 und zwischen dem 26. Dezember 1950 und dem 16. April 1954 entstand. Den Roman stellt Thomas Mann in die Tradition… …   Deutsch Wikipedia

  • Felix Krull — Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Der Memoiren erster Teil ist ein Roman von Thomas Mann, der in den Jahren 1909 bis 1911 und zwischen dem 26. Dezember 1950 und dem 16. April 1954 entstand. Den Roman stellt Thomas Mann in die Tradition… …   Deutsch Wikipedia

  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull — Erstausgabe des vollständigen Romans aus dem S. Fischer Verlag (1954) Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Der Memoiren erster Teil ist ein unvollendet gebliebener Roman von Thomas Mann, der in den Jahren 1910 bis 1913 und zwischen dem 26.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hotel (Roman) — Hotel ist ein Roman aus dem Jahr 1965 von Arthur Hailey. Der Roman handelt von einem unabhängigen Hotel in New Orleans, dem St. Gregory, und den Bemühungen des Managements, es nach einer Zeit von Misswirtschaft wieder profitabel zu machen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Georges Manolescu — (* 19. Mai 1871 in Ploiești; † 2. Januar 1908) war ein rumänischer Hoteldieb, Heiratsschwindler und Hochstapler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Sonstiges 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Dieb — Klauer (umgangssprachlich) * * * Dieb [di:p], der; [e]s, e, Die|bin [ di:bɪn], die; , nen: Person, die stiehlt: einen Dieb auf frischer Tat ertappen; sie ist im Kaufhaus als Diebin erwischt worden. Syn.: ↑ Langfinger (ugs.), ↑ Räuber, ↑ Räuberin …   Universal-Lexikon

  • Diebin — Dieb [di:p], der; [e]s, e, Die|bin [ di:bɪn], die; , nen: Person, die stiehlt: einen Dieb auf frischer Tat ertappen; sie ist im Kaufhaus als Diebin erwischt worden. Syn.: ↑ Langfinger (ugs.), ↑ Räuber, ↑ Räuberin, ↑ Spitzbube (veraltend… …   Universal-Lexikon

  • Die Katze lässt das Mausen nicht —   Das Sprichwort besagt, dass man alte Gewohnheiten nicht ablegen kann, und wird im engeren Sinne auf gewohnheitsmäßiges Stehlen bezogen: Nach seiner letzten Gefängnisstrafe soll er sich wirklich gebessert haben. Ich werde trotzdem vorsichtig… …   Universal-Lexikon

  • Hoteldiebin — Ho|tẹl|die|bin, die: w. Form zu ↑Hoteldieb …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.