Königsblau


Königsblau
Kö|nigs|blau

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Königsblau — Königsblau, 1) die feinste u. kobaltreichste Sorte der Smalte, s.u. Blaufarbenwerk; 2) jede hochblaue Farbe; 3) Blau, welches ins Roth fällt, bei den Malern eine Mischung von blau u. scharlachroth; bei den Färbern wird der Stoff erst mit Orseille …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Königsblau — Königsblau, jede hochblaue Farbe, besonders ein in Rot fallendes Blau, auch gewisse Sorten Schmalte, Kobaltblau und Berlinerblau. Die Bezeichnung rührt von den blauen Uniformen und Livreen her, welche die Leibgardisten und Hofbeamten der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Königsblau — Königsblau, feinste und kobaltreichste Sorte der Smalte (s.d.); auch Bezeichnung für ein Blau, das einen Stich ins Rote hat. Andés …   Lexikon der gesamten Technik

  • Königsblau — Königsblau, Bezeichnung fast aller schönen blauen Farben (Berliner, Pariser, Smalteblau etc.); auch das mit Indig echt gefärbte Tuch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Königsblau — Ultramarin (lat. ultramarinus für überseeisch; über das Meer ) ist eine Sammelbezeichnung für anorganische Pigmente unterschiedlicher Farben, aber sehr verwandter chemischer Struktur. Sie sind sehr lichtecht und basieren auf Mineralien, die nach… …   Deutsch Wikipedia

  • königsblau — ultramarinblau; azur; stahlblau; dunkelblau; himmelblau; indigo; blau * * * kö|nigs|blau 〈Adj.〉 = kobaltblau * * * kö|nigs|blau <Adj.> [die Farbe wurde unter König Ludwig XIV. von Frankreich (1638–1715) eingeführt]: kräftig …   Universal-Lexikon

  • königsblau — kö|nigs|blau …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Königsblau — Kö|nigs|blau, das; [s] …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste der Damenverbindungen — Die Liste der Damenverbindungen ist eine Gesamtaufstellung aller Verbindungen, die nur weibliche Mitglieder aufnehmen. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Studentinnenverbindungen 1.2 Schülerinnenverbindungen …   Deutsch Wikipedia

  • Corps Palatia München — Das Corps Palatia München ist ein Corps (Studentenverbindung) im Kösener Senioren Convents Verband. Das Corps ist pflichtschlagend und farbentragend. Es vereint Studenten und ehemalige Studenten der Münchener Hochschulen. Die Corpsmitglieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Württemberg [1] — Württemberg (seit 1803 amtlich angeordnete Schreibart für Würtemberg od. das frühere Wirtenberg u. das nachmalige Wirtemberg), Königreich in Süddeutschland, zwischen 25° 52 20 u. 28° 9 36 östl. Länge u. zwischen 47° 35 u. 49° 35 30 nördl. Breite …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.