Königstochter


Königstochter
Kö|nigs|toch|ter

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Königstochter — Dieser Artikel behandelt den Prinzen als Adelsbezeichnung, weitere Bedeutungen siehe Prinz (Begriffsklärung). Prinz und Prinzessin sind die Bezeichnungen für alle nicht regierenden und standesgemäßen Nachkommen souveräner Fürstenhäuser. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Königstochter — Prinzessin * * * Kö|nigs|toch|ter 〈f. 8u〉 Tochter eines Königs * * * Kö|nigs|toch|ter, die: (bes. in Märchen, Sagen o. Ä.) Tochter eines Königs. * * * Kö|nigs|toch|ter, die: vgl. ↑Königskind …   Universal-Lexikon

  • Königstochter — Kö|nigs|toch|ter …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Von der Königstochter, die aus ihrem Schlosse alles in ihrem Reiche sah — Das Meerhäschen ist ein Märchen (Typ 329 nach Aarne und Thompson), das in den Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm ab der 7. Auflage von 1857 als Nummer 191 enthalten ist (KHM 191). Es stammt aus Josef Haltrichs Sammlung Deutsche Volksmärchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahmose (Königstochter) — Ahmose (Königstochter) in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Skylla (Königstochter) — Skylla (griechisch Σκύλλα) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Königs Nisos von Megara. Aus Liebe zu Minos (Aischylos, Choephoroi 613 622), der Megara belagerte, schnitt Skylla ihrem Vater die purpurne Locke ab, an der sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Prinzessin — Königstochter * * * Prinz [prɪnts̮], der; en, en, Prin|zes|sin [prɪn ts̮ɛsɪn], die; , nen: Sohn bzw. Tochter aus einem regierenden Fürstenhaus (der/die selbst nicht regiert): die spanische Prinzessin hat einen Bürgerlichen geheiratet; der Besitz… …   Universal-Lexikon

  • Ahmosiden — Die Ahmosiden waren eine ägyptische Herrscherfamilie, die am Ende der 17. Dynastie die Macht im Land übernahm, die Hyksos vertrieb und wesentlich zur Gründung des Neuen Reiches beitrug. Inhaltsverzeichnis 1 Familientradition 2 Geschichte 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Nekropole von Gizeh — Der Pyramidenkomplex von Gizeh …   Deutsch Wikipedia

  • KHM 197 — Die Kristallkugel ist ein Märchen (Typ 302, 518, 552 nach Aarne und Thompson). Es ist in den Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm an Stelle 197 enthalten (KHM 197). Es stammt aus Friedmund von Arnims Sammlung Hundert neue Mährchen im Gebirge… …   Deutsch Wikipedia

  • König Drosselbart — ist ein Märchen (ATU 900). Es steht in den Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm an Stelle 52 (KHM 52). Bis zur 2. Auflage war der Titel König Droßelbart. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Stil 3 Herkunft …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.