Lebensauffassung


Lebensauffassung
Le|bens|auf|fas|sung

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lebensauffassung — Le|bens|auf|fas|sung, die: Auffassung vom Leben. * * * Le|bens|auf|fas|sung, die: Auffassung vom Leben …   Universal-Lexikon

  • Lebensauffassung — Le|bens|auf|fas|sung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Goethe [1] — Goethe, Johann Wolfgang, der größte Dichter deutscher Nation, geb. 28. August 1749 in Frankfurt a. M., starb 22. März 1832 in Weimar. Goethes Geschlecht. Die Spuren des Goetheschen Geschlechts weisen bis in die Mitte des 17. Jahrh. und ins… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Элейтеропулос — (Abroteles Eleutheropulos) доцент Цюрихского университета по философии (род. в 1870 г.). Напечатал: Recht des Stärkeren (1897); Kritik der reinen rechtlichen gesetzgebenden Vernunft oder Kants Rechtphilosophie (2 е изд., 1898); Verhältniss… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Heliand — Seite aus der Münchner Handschrift Berliner Fragment Der Heli …   Deutsch Wikipedia

  • Englische Literatur — Englische Literatur. Macaulay sagt mit Recht, daß von allem, worauf England stolz sein kann, seine Literatur das Glänzendste u. Dauerhafteste ist. Überall klingt, wie in der Sprache, der germanische Grundton durch, nacheinander verbunden mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pessimismus — Schwarzseherei; Defaitismus (schweiz.); Miesmacherei; Untergangsstimmung; Defätismus; Lebensverneinung; Schwarzmalerei; Hoffnungslosigkeit * * * Pes|si|mis|mus [pɛsi mɪsmʊs], der; …   Universal-Lexikon

  • Optimismus — positives Denken; Lebensbejahung; Zuversicht; Zuversichtlichkeit * * * Op|ti|mis|mus [ɔpti mɪsmʊs], der; : optimistische Haltung, [Lebens]einstellung /Ggs. Pessimismus/: übertriebener, verhaltener Optimismus; es herrscht gedämpfter Optimismus;… …   Universal-Lexikon

  • Generation — Altersgruppe; Jahrgang; Lebensabschnitt * * * Ge|ne|ra|ti|on [genəra ts̮i̯o:n], die; , en: 1. einzelne Stufe in der Folge der Altersstufen, bei der Großeltern, Eltern, Kinder, Enkel unterschieden werden: der Ring wurde von Generation zu… …   Universal-Lexikon

  • Biedermeierstil — Bie|der|mei|er|stil, der <o. Pl.>: von [klein]bürgerlicher Lebensauffassung u. haltung geprägter [Kunst]stil des ↑ Biedermeiers (1), gekennzeichnet durch Zierlichkeit (der Möbel) u. Beschaulichkeit, Genügsamkeit, moralisierende… …   Universal-Lexikon

  • Konsumdenken — Kon|sum|den|ken, das; s (oft abwertend): vom ↑ 1Konsum beherrschte Lebensauffassung. * * * Kon|sum|den|ken, das (oft abwertend): vom Konsum beherrschte Lebensauffassung: im Süden ist die Revolution auf eine Gesellschaft gestoßen, die an… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.