nacharbeiten


nacharbeiten
nach|ar|bei|ten

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nacharbeiten — Nacharbeiten, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben. 1) Nach einem andern, d.i. hinter demselben arbeiten, so wohl in Absicht der Zeit, als auch der Ordnung; mit der dritten Endung der Person. Einem nacharbeiten. Figürlich ist jemanden… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • nacharbeiten — V. (Aufbaustufe) die versäumte Arbeit nachholen Synonym: aufarbeiten Beispiel: Den Dienstag werde ich nächste Woche nacharbeiten …   Extremes Deutsch

  • nacharbeiten — na̲ch·ar·bei·ten (hat) [Vt/i] 1 (etwas) nacharbeiten Arbeit, die man versäumt oder nicht getan hat, später machen ≈ nachholen ↔ vorarbeiten: Er muss diese Woche noch vier Stunden nacharbeiten; [Vt] 2 etwas nacharbeiten etwas, das bereits… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • nacharbeiten — später erledigen; nachholen; aufarbeiten * * * nach||ar|bei|ten 〈V. tr.; hat〉 1. nachbilden 2. nochmals bearbeiten, überarbeiten 3. durch Arbeit wieder einholen; Ggs vorarbeiten ● versäumte Zeit nacharbeiten; einen maschinell hergestellten… …   Universal-Lexikon

  • nacharbeiten — 1. aufarbeiten, nachholen. 2. ↑ nachbilden (a). * * * nacharbeiten:1.〈durchnachträglichesArbeiteneinenRückstandaufholen〉nachholen;auch⇨aufholen(1)–2.〈einWerkstückusw.verbessern〉überarbeiten–3.⇨nachbilden nacharbeiten→nachholen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • nacharbeiten — noharbeide …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • nacharbeiten — nach|ar|bei|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aufarbeiten — nacharbeiten; später erledigen; nachholen; verwerten; rückgewinnen; wieder verwenden * * * auf|ar|bei|ten [ au̮f|arbai̮tn̩], arbeitete auf, aufgearbeitet <tr.; hat: 1. (etwas, was schon einige Zeit auf Bearbeitung wartet) erledigen: die liegen …   Universal-Lexikon

  • später erledigen — nacharbeiten; nachholen; aufarbeiten …   Universal-Lexikon

  • Holzzeug [1] — Holzzeug, auch Holzstoff oder Holzschliff genannt, ist eine aus zerfasertem Holze bestehende Masse, welche in der Papierfabrikation als Surrogat für die in nicht genügender Menge herstellbaren Hadernfasern in Anwendung kommt. Die Verwendung der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anstellungsvertrag — Der Arbeitsvertrag, auch Anstellungsvertrag, ist nach deutschem Recht ein Vertrag zur Begründung eines privatrechtlichen Schuldverhältnisses über die entgeltliche und persönliche Erbringung einer Dienstleistung. Der Arbeitsvertrag ist eine… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.