Obadja


Obadja
Ob`ad|ja
(bibl. Prophet)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Obadja — (auch: Ovadja) ist ein männlicher hebräischer Name mit der Bedeutung Diener JHWHs . Die griechisch lateinische Namensversion lautet Obdias oder Abdias. Namensträger Obadja, biblischer Prophet, ihm wird das Buch Obadja zugeschrieben normannischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Obadja — Obadja, 1) Ahabs Hofmeister, gottesfürchtiger Mann, welcher die Propheten beschützte. 2) Einer der kleineren Propheten, u. zwar in der Reihenfolge der vierte, wahrscheinlich zur Zeit des Königs Ahas in Juda od. als Jerusalem von Nebukadnezar… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Obadja — (hebr., »Gottesdiener«), einer der zwölf sogen. kleinen Propheten, weissagte wider die Edomiter, die an der Zerstörung Jerusalems teilgenommen hatten. Vers 1–9 des Buches O. stammt vielleicht schon aus dem 9. Jahrh., auch in Vers 15–21 scheinen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Obadja — (hebr., »Knecht Jahves«), der vierte der sog. kleinen Propheten; seine Drohrede gegen die Edomiter berührt sich mit Jerem. 49, 7 22 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Obadja — Obadja, Abdias, einer der 12 kleinen Propheten, von dem nichts bekannt ist, als daß er nach dem 7. Jahre der babylonischen Gefangenschaft den Edomitern, die mit den Chaldäern gemeinschaftliche Sache machten u. die Juden grausam mißhandelten,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Obadja — Obạdja,   in der Vulgata Ạbdias, Prophet des Alten Testaments oder fiktiver Name (?) des Verfassers des biblischen Buches Obadja. Dieses gehört zum Zwölfprophetenbuch und ist wahrscheinlich nach 587 v. Chr. entstanden. Es enthält eine Sammlung… …   Universal-Lexikon

  • Obadja — Obạd|ja (biblischer Prophet) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Obadja ben Jacob Sforno — (hebräisch ‏עובדיה ספורנו‎; * ca. 1475 in Cesena; † ca. 1550 in Bologna) war italienischer Rabbiner, Philosoph und Arzt, der insbesondere als Bibelkommentator (sein Pentateuchkommentar vielfach in rabbinischen Bibeln gedruckt) hervorgetreten …   Deutsch Wikipedia

  • Obadja Bertinoro — (Rabbi Obadia von Bertinori, Obadja b. Abraham da Bertinoro; * ca. 1465 in Bertinoro (Forlì); † ca. 1515 in Jerusalem) war ein in italienischer Talmudist. Seit 1486 lebte er in Jerusalem. Er verfasste einen Kommentar zur Mischna (aus Raschi und… …   Deutsch Wikipedia

  • Buch Obadja — Schriftpropheten des Tanach bzw. Alten Testaments Tanach „Hintere“ Propheten: Jesaja Jeremia Ezechiel Zwölfprophetenbuch Altes Testament „Große“ Propheten: Jesaja Jeremia Klagelieder Jeremias Buch Baruch  inklusive  Brief des Jeremia… …   Deutsch Wikipedia

  • Prophet Obadja — Nevi im (Prophetenbücher) des Tanach „Vordere“ Propheten Buch Josua Buch Richter Erstes und Zweites Buch Samuel Erstes und Zweites Königsbuch „Hintere“ Propheten „Große“: Jesaja …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.