Obelisk


Obelisk
Obe|l`isk,
der; -en, -en <griech.> (vierkantige, nach oben spitz zulaufende Säule)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Obelisk — der Hatschepsut in Luxor Ein Obelisk (v. lat. obeliscus, v. griech. ὀβελίσκος: Diminutivum von ὀβελός (obelos) – Spitzsäule, [Brat]spieß; Pl.: Obelisken) ist ein freistehender, hoher, sich nach oben verjüngender monolithener Steinpfeiler (Stele) …   Deutsch Wikipedia

  • Obelisk — Sm (rechteckige Säule) per. Wortschatz exot. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. obeliscus, dieses aus gr. obelískos kleiner Spieß , einem Diminutivum zu gr. obelós Obelisk, Spitzsäule, Bratspieß .    Ebenso nndl. obelisk, ne. obelisk, nfrz.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Obelisk [2] — Obelisk, in der ägyptischen Baukunst ein viereckiger schlanker Steinpfeiler, nach oben verjüngt und mit einer Pyramide abgeschlossen. Paarweise vor den Tempelbauten oder in Höfen aufgestellt, dienten die Obelisken als Symbole der Beständigkeit… …   Lexikon der gesamten Technik

  • obelisk — (n.) rectangular stone column tapering at the top, 1560s, from M.Fr. obélisque, from L. obeliscus obelisk, small spit, from Gk. obeliskos small spit, obelisk, dim. of obelos a spit, pointed pillar, needle. Related: Obeliskine …   Etymology dictionary

  • Obelisk — Ob e*lisk, v. t. [imp. & p. p. {Obelisked}; p. pr. & vb. n. {Obelisking}.] To mark or designate with an obelisk. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • obelisk — [äb′ə lisk, ō′bəlisk] n. [L obeliscus < Gr obeliskos, a small spit, obelisk, dim. of obelos: see OBELUS] 1. a tall, slender, four sided stone pillar tapering toward its pyramidal top 2. DAGGER (sense 2) …   English World dictionary

  • obelisk — ob e*lisk ([o^]b [e^]*l[i^]sk), n. [L. obeliscus, Gr. obeli skos, dim. of obelo s a spit, a pointed pillar: cf. F. ob[ e]lisque.] 1. An upright, four sided pillar, gradually tapering as it rises, and terminating in a pyramid called pyramidion. It …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Obelisk — (v. gr.), hoher, vierseitiger, sich nach oben verjüngender (daher Spitzsäule) u. mit einem Pyramidion schließender, auf eine niedrige, etwas breitere Basis, als der O. selbst ist, gestellter Pfeiler, dergleichen von Mittelägypten bis nach Nubien… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Obelisk — (griech.), eine aus einem Stein bestehende hohe, schlanke, abgestutzte, vierseitige, pyramidenförmige Denksäule, die oben meist in eine ganz niedrige Pyramide endigt. Der O. ist in Ägypten heimisch und ursprünglich eine dem Sonnengott geweihte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Obelisk [1] — Obelisk, ein Prismatoid mit gleichvielen und parallelen Kanten beider Basisflächen (s. Prismatoid). Wölffing …   Lexikon der gesamten Technik

  • Obelisk — (grch., »kleiner Spieß«), Spitzsäule, hohe, schmale, viereckige, nach oben sich verjüngende und in eine besondere Spitze (Pyramidion) auslaufende Pfeiler aus Granit, Sandstein, Gußeisen u. dgl. [Abb. 1269]; bes. im alten Ägypten paarweise vor dem …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.