Polychromie


Polychromie
Po|ly|chro|mie,
die; -, ...ien (Vielfarbigkeit)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • polychromie — [ pɔlikrɔmi ] n. f. • 1842; de polychrome ♦ État de ce qui a diverses couleurs. Spécialt Application de la couleur à la statuaire, à l architecture. ⊗ CONTR. Monochromie. ● polychromie nom féminin Caractère de ce qui est polychrome. polychromie n …   Encyclopédie Universelle

  • Polychromīe — (griech., »Vielfarbigkeit«), die Bemalung der Bau und Bildwerke mit bunten Farben, war ein durchgängig geltendes, von ältester Zeit bis in den Beginn, teilweise bis zur Blüte der Renaissance herrschendes Gesetz der bildenden Kunst. In der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Polychromie — (Vielfarbigkeit), vielfarbige Bemalung der baulichen und plastischen Kunstwerke sowohl im Altertum als im Mittelalter, im Gegensatz zur Einfarbigkeit (s. Monochromie), wie sie seit den Zeiten der Hochrenaissance in Uebung kam. Die Beweise für die …   Lexikon der gesamten Technik

  • Polychromie — (v. gr., d. i. Vielfarbigkeit), Anwendung mehrfarbigen Schmuckes (im Gegensatz des einfarbigen, Monochromie) durch Farbenauftrag auf bestimmt begrenzte Flächen, ohne Brechung der Farben nach Licht u. Schattentönen, somit bloßes Bemalen mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Polychromie — Polychromīe (grch.), Vielfarbigkeit, die Bemalung der Bauglieder und plastischen Bildwerke mit bunten Farben, im Altertum und Mittelalter vielfach angewendet, durch die Renaissance in Abnahme gekommen, neuerdings wieder angewendet. Vgl. Semper… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Polychromie — Polychromie, in der Kunst Anwendung mehrer Farben; in der Malerei Gegensatz der Monochromie, der einfarbigen Bilder; in der Baukunst Anwendung von Farben zur Verzierung architektonischer Werke; in der Plastik das Bemalen der Bildwerke mit… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Polychromie — Chapiteau polychrome à décors de lions du XIe siècle de l abbaye de Saint Sever La polychromie (du grec πολυχρωμία, πολύ (poly) = plusieurs ; χρώμα (khrôma) = couleurs) est l état d un corps dont les parties offrent des couleurs… …   Wikipédia en Français

  • Polychromie — Polychromer Figurenschmuck an einem Tempel in Chennai Als Polychromie (Vielfarbigkeit) wird die in Malerei, Kunsthandwerk, Skulptur und Baukunst angewendete farbige Gestaltung bezeichnet. Die Polychromie findet sich in fast allen Epochen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Polychromie — Po|ly|chro|mie 〈[ kro ] f. 19; unz.; Fot.; Mal.〉 Vielfarbigkeit, bunte Bemalung in kontrastierenden Farben * * * Po|ly|chro|mie, die; , n (Malerei, Fotogr., bild. Kunst): 1. <o. Pl.> mehrfarbige Gestaltung mit kräftig voneinander… …   Universal-Lexikon

  • polychromie — daugiaspalviškumas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. polychromy vok. Polychromdruck, m rus. многоцветность, f; полихромия, f pranc. polychromie, f …   Fizikos terminų žodynas

  • POLYCHROMIE — n. f. T. d’Art décoratif Application de la couleur à la statuaire et à l’architecture …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 8eme edition (1935)


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.