polykarp, polykarpisch


polykarp, polykarpisch
po|ly|k`arp, po|ly|k`ar|pisch
<griech.> (Bot. in einem bestimmten Zeitraum mehrmals Blüten und Früchte ausbildend)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • polykarp — po|ly|kạrp 〈Adj.〉 in einem bestimmten Zeitraum mehrmals Früchte tragend; oV polykarpisch [<grch. polys „viel“ + karpos „Frucht, Ernte“] * * * Polykạrp,   Bischof von Smyrna, ✝ um 158 oder 168/169; Apostelschüler (wohl v. a. des Johannes) und …   Universal-Lexikon

  • polykarpisch — po|ly|kạr|pisch 〈Adj.〉 = polykarp * * * po|ly|kạrp, po|ly|kạr|pisch <Adj.> [griech. polýkarpos, zu: karpós = Frucht] (Bot.): (von Pflanzen) aus einer Blüte mehrere Früchte hervorbringend …   Universal-Lexikon

  • polykarp — po|ly|kạrp 〈Adj.; Bot.〉 = polykarpisch …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • polykarpisch — po|ly|kar|pisch vgl. ↑polykarp …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.