Quietiv


Quietiv
Qui|e|tiv,
das; -s, -e (Med. Beruhigungsmittel)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quietiv — (lat. quies = Ruhe) ist ein von Arthur Schopenhauer entworfenes Kunstwort (vermutlich in Anlehnung an Arzneien) und bedeutet etwa Beruhigungsmittel. Schopenhauer stellt den Quietiv als Gegensatz zu Motiv dar: „Wenn also Der, welcher noch im… …   Deutsch Wikipedia

  • Quiëtīv — (lat.), Beruhigungs , Besänftigungsmittel; Q. des Willens, in der Philosophie Schopenhauers die (pessimistische) Weltansicht von dem unvermeidlichen Elend des Daseins als Grund der Verneinung des Willens zu leben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quietiv — Quietiv[um],das:⇨Beruhigungsmittel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • quietiv — QUIETÍV s.n. v. chietiv. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN …   Dicționar Român

  • Quietiv — Qui|e|tiv 〈n. 11; Pharm.〉 Beruhigungsmittel; oV Quietivum [Neubildung zu lat. quietus „ruhig“] * * * Qui|e|tiv, das; s, e, Qui|e|ti|vum, das; s, ...va (Med., Pharm.): Beruhigungsmittel …   Universal-Lexikon

  • Quietiv — Qui|e|tiv 〈[kviə ] n.; Gen.: s, Pl.: e; Med.〉 Beruhigungsmittel [Etym.: zu lat. quietus »ruhig«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Quietiv — Qui|e|tiv, das; s, e (Pharmazie Beruhigungsmittel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Quietivum — Quietiv[um],das:⇨Beruhigungsmittel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • chietiv — CHIETÍV s.n. (Liv.) Calmant, mângâiere. [pron. chi e , scris şi quietiv, var. cvietiv s.n. / < germ. Quietiv, cf. lat. quietus – liniştit]. Trimis de LauraGellner, 08.12.2004. Sursa: DN  CHIETÍV s …   Dicționar Român

  • Mitleid — (griech. ἔλεος, οἶκτος, später auch συμπάθεια, lat. commiseratio, compassio, misericordia, frz./eng. commiseration, compassion, pitié bzw. pity) ist die gefühlte Anteilnahme an Schmerz und Leid anderer. Mitleid ist ein zentraler Begriff der… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Schlatter — Adolf Schlatter, vor 1907 Adolf Schlatter (* 16. August 1852 in St. Gallen; † 19. Mai 1938 in Tübingen) war ein Schweizer evangelischer Theologe und Professor für Neues Testament und Systematik in Bern …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.