scheiben


scheiben
schei|ben
(bayr., österr. für rollen, [Kegel] schieben)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scheiben — ist der Name folgender geographischer Objekte: Scheiben (Tettnang), Ortsteil der Stadt Tettnang, Bodenseekreis, Baden Württemberg Scheiben (Simonswald), Ortsteil der Gemeinde Simonswald, Landkreis Emmendingen, Baden Württemberg Scheiben… …   Deutsch Wikipedia

  • Scheiben — (Böden), s. Kupferblech …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • scheiben — schei|ben 〈V. tr.; wie 212; hat; bair. österr.〉 Kegel scheiben schieben [<mhd. kegel schieben; zu schiben „drehend bewegen“; → Scheibe] * * * schei|ben <sw. V.; hat [landsch. Nebenf. von ↑ schieben] (bayr., österr.): 1. rollen, schieben. 2 …   Universal-Lexikon

  • scheiben — schei|ben (bayrisch, österreichisch für rollen, [Kegel] schieben) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • scheiben — [schaim] schieben (Kegel scheibn [ke:glschaim]) da scheibt sich nix = da geht gar nichts (Mama, derf i länger aufbleibn? Da scheibt si gar nix!) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Scheiben (Rosaliengebirge) — f1 Scheiben Höhe 352 m ü. A. Lage Niederösterreich Gebirge Rosaliengebirge Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Scheiben-Schwingmühle — Mahlgarnitur Scheiben Schwingmühle Scheiben Schwingmühlen werden im Laborbereich für die Zerkleinerung im Rahmen der Qualitätskontrolle von Feststoffen eingesetzt. Oftmals werden Stoffe durch Analysen auf ihre chemische und physikalische… …   Deutsch Wikipedia

  • Scheiben Radaun — Okrouhlá Radouň …   Deutsch Wikipedia

  • Scheiben-Instrument, das — Das Scheiben Instrumênt, des es, plur. die e, bey einigen, ein Nahme des Astrolabii, weil der vornehmste Theil desselben aus einer runden Scheibe bestehet. S. Winkelmesser …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Scheiben, die — [Schaim] dicker, breiter Hintern (...du mit deiner Trumm Scheibn brauchst oa Zugabteil für di alloa!) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Molybdän-Scheiben-Experiment — Das Molybdän Scheiben Experiment (auch als Eöt Wash Experiment bezeichnet) ist ein Eötvös Experiment zur Messung der Gravitationskraft auf kleinen Längenskalen. Insbesondere interessiert man sich für Abweichungen vom newtonschen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.