schwarz werden, schwarzwerden


schwarz werden, schwarzwerden
♥Ď♥schw`arz wer|den, schw`arz|wer|den
(ugs.); sie können warten, bis sie ♥Ď♥schwarz werden od. schwarzwerden (bis in alle Ewigkeit)

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • schwarz werden — D✓schwạrz wer|den, schwạrz|wer|den (umgangssprachlich); sie können warten, bis sie D✓schwarz werden oder schwarzwerden (bis in alle Ewigkeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schwarz — kriminell; unrechtmäßig; widerrechtlich; ungenehmigt; verboten; gesetzwidrig; unzulässig; nicht erlaubt; gesetzeswidrig; unberechtigt; illegal; …   Universal-Lexikon

  • schwarz — • schwạrz schwär|zer, schwär|zes|te I. Kleinschreibung: – schwarz in schwarz – schwarz auf weiß – schwarzer Tee; schwarzer Humor; schwarze Magie (böse Zauberei); das schwarze Schaf; eine schwarze Messe – ein schwarzes (verbotenes) Geschäft; ein… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schwarzwerden — D✓schwạrz wer|den, schwạrz|wer|den (umgangssprachlich); sie können warten, bis sie D✓schwarz werden oder schwarzwerden (bis in alle Ewigkeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anbrennen — 1. anfachen, anzünden, entzünden, Feuer legen, in Brand setzen/stecken; (landsch.): anstecken. 2. sich entzünden, Feuer fangen; (ugs.): angehen. 3. anhängen, [sich] ansetzen, schwarz werden. * * * anbrennen:1.〈zubrennenanfangen〉sichentzünden·Feuer… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.