Stigmatisierung


Stigmatisierung
Stig|ma|ti|sie|rung

Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stigmatisierung — Unter Stigmatisierung wird in der Soziologie ein Prozess verstanden, durch den Individuen bestimmte andere Individuen in eine bestimmte Kategorie von Positionsinhabern einordnen, durch Zuschreibung von Merkmalen und Eigenschaften, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Stigmatisierung — Brandmarkung; Kennzeichnung * * * Stig|ma|ti|sie|rung, die; , en (bildungsspr., Soziol.): das Stigmatisieren; das Stigmatisiertwerden: S. der Nutzer(innen) öffentlicher Verkehrsmittel. * * * Stigmatisierung,   Bezeichnung für die betonte… …   Universal-Lexikon

  • Stigmatisierung — Stig|ma|ti|sie|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 das Stigmatisieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Stigmatisierung — Stig|ma|ti|sie|rung die; , en <zu ↑stigmatisieren u. ↑...ierung> das Stigmatisieren; vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Stigmatisierung — Stig|ma|ti|sie|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Soziales Stigma — Stigmatisierung bezeichnet die zu sozialer Diskriminierung führende Charakterisierung einer Person oder Gruppe durch die Zuschreibung gesellschaftlich oder gruppenspezifisch negativ bewerteter Merkmale. Ein Stigma ist „eine unerwünschte… …   Deutsch Wikipedia

  • Stigmatisieren — Stigmatisierung bezeichnet die zu sozialer Diskriminierung führende Charakterisierung einer Person oder Gruppe durch die Zuschreibung gesellschaftlich oder gruppenspezifisch negativ bewerteter Merkmale. Ein Stigma ist „eine unerwünschte… …   Deutsch Wikipedia

  • Stigmatisiert — Stigmatisierung bezeichnet die zu sozialer Diskriminierung führende Charakterisierung einer Person oder Gruppe durch die Zuschreibung gesellschaftlich oder gruppenspezifisch negativ bewerteter Merkmale. Ein Stigma ist „eine unerwünschte… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandmarkung — Stigmatisierung; Kennzeichnung * * * Brandmarkung,   im Altertum und Mittelalter, zum Teil auch noch in der Neuzeit gebräuchliche Strafe, v. a. an Münzfälschern und Dieben vollzogen. Hierbei wurde mit einem glühenden Schlüssel, Stempel oder einer …   Universal-Lexikon

  • Kennzeichnung — Stigmatisierung; Brandmarkung; Beschilderung; Markierung; Ausschilderung * * * Kenn|zeich|nung [ kɛnts̮ai̮çnʊŋ], die; , en: 1. das Kennzeichnen: die Kennzeichnung aller Waren dauert lange. 2. etwas, wodurch etwas gekennzeichnet wird: die… …   Universal-Lexikon

  • Etikettierungsansatz — Der Begriff Etikettierungsansatz oder englisch Labeling Approach (von label „Aufkleber“, „Etikett“) bezeichnet in der Kriminalsoziologie zwei Ansätze zur Einstufung von Personen und Taten als „kriminell“. Inhaltsverzeichnis 1 Karrieremodell mit… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.